Wetterkühl­maschinen zur Kühlung im Tunnelbau und Bergbau

Anlagen mit Direktverdampfung für punktuelle Kälteleistung

WAT Wetterkühlmaschinen werden im weltweiten Berg- und Tunnelbau eingesetzt und kombinieren die Eigenschaften einer Kaltwassermaschine und eines Wetterkühlers ohne dass ein Kaltwasserkreislauf erforderlich ist. 

Anlagen mit Direktverdampfung sind eine effiziente, lokale Lösung zur punktuellen Wetterkühlung, z.B. bei örtlich hohen Temperaturen. 

Wetterkühlmaschine
Typ DV

Explosionsgeschützt Zeichen Ex ATex
3D Ansicht einer Wetterkühlmaschine DV420 zur Kühlung im Bergbau und Tunnelbau

Ihre Vorteile: